DKB Deutsche Kreditbank - Betrugsverdacht melden

☎️ Betrugsverdacht oder Phishing bei DKB Deutsche Kreditbank melden und Abbuchung rückfordern


Reagieren Sie NIE auf verdächtige Nachrichten!

DKB Deutsche Kreditbank (und auch keine andere seriöse Bank) wird jemals nach Passwort, PIN oder TANs fragen, auch nicht bei technischer Wartung.
Klicken Sie keinen Links, geben Sie keinerlei Daten bekannt und antworten Sie erst, wenn die Bestätigung von DKB Deutsche Kreditbank vorliegt, dass die Nachricht vertrauenswürdig ist.

Betrugsverdacht bei DKB Deutsche Kreditbank melden:


Euro




Prüfen Sie bitte:

  • Kundendaten (Vorname, Nachname, E-Mail) müssen korrekt sein und sollen den Daten entsprechen, die DKB Deutsche Kreditbank gespeichert hat.
  • Sie müssen die Nachricht freigeben, bevor diese an DKB Deutsche Kreditbank versendet werden kann. Dazu benötigen Sie Zugriff auf das E-Mail-Postfach wie unter "Ihre Kontaktdaten:" angegeben.
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt niemals veröffentlicht oder gespeichert und ausschließlich an DKB Deutsche Kreditbank zugestellt. Unter folgendem Link erhalten Sie alle Informationen zum Datenschutz auf Serbliss.at.

☎️ Betrugsverdacht oder Phishing bei DKB Deutsche Kreditbank melden und Abbuchung rückfordern:

Kundenservice

Tipps und Partnerlinks:

  • Aktuelle Sicherheitswarnungen und Betrugs-Maschen finden Sie unter den Sicherheitswarnungen des Bundesminsteriums für Finanzen oder des Österreichischen Instituts für angewandte Telekommunikation
  • Teilen Sie niemals Ihr Passwort, PIN oder TANs per Telefon, E-Mail oder auf anderem Weg mit. DKB Deutsche Kreditbank (und auch keine andere seriöse Bank) wird jemals nach diesen Codes fragen, auch nicht bei technischer Wartung. Es handelt sich also wahrscheinlich um einen Phishing-Versuch, wenn Sie jemand nach Kennwort, PIN oder TANs fragt.
  • Wenn Sie bereits ihr Passwort, PIN oder TANs zu Ihrem DKB Deutsche Kreditbank-Konto geteilt haben, dann ändern Sie Ihre Zugangsdaten schnellstmöglich.
    Verwenden Sie dazu aber keinesfalls Web-Links, Telefonnummern oder Kontaktadresse aus den verdächtigen Emails.
  • Diese Übersicht enthält Kontaktinformationen und Tipps, wenn Sie ein verdächtiges E-Mail oder einen möglicherweise betrügerischen Anruf erhalten haben und dies melden wollen. Sollten Sie stattdessen eine Kartensperre bzw. Ersatzkarte bei DKB Deutsche Kreditbank anfordern wollen, erhalten Sie hier spezialisierte Kontaktadressen und Tipps.
  • Sollten Sie den Verdacht haben, dass bereits missbräuchlich oder betrügerisch von Ihrem Konto abgebucht wurde, handeln Sie schnell! Sollte das Geld auf dem Empfängerkonto angekommen sein, hat DKB Deutsche Kreditbank in der Regel keinen Zugriff mehr auf das Geld.
  • Prüfen Sie Ihren Kontoauszug, um zu sehen, ob missbräuchlich oder betrügerisch abgebucht wurde.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu DKB Deutsche Kreditbank für allgemeine Themen

Kundenservice:

Hinweise zu den Kontakt-Informationen:

Die Inhalte dieser Seite wurden zum letzten Mal am 2023-04-13 auf den aktuellen Stand gebracht.

Haben Sie Erfahrungen mit dem Kundenservice von DKB Deutsche Kreditbank und möchten eine Rezension mit den anderen KundInnen teilen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung unter diesem Link.

Alle Inhalte auf Serbliss.at werden mit Sorgfalt gestaltet und bearbeitet, Serbliss.at übernimmt allerdings keine Gewährleistung für Vollständigkeit und Richtigkeit. Serbliss.at übernimmt keine Haftung für den Inhalt extern verlinkter Webseiten.

Serbliss.at ist nicht verantwortlich für die Dienstleistungen und Produkte von DKB Deutsche Kreditbank sowie die Kundenservice-Qualität und die damit verbundenen Kosten, insbesondere Verbindungsentgelte bei telefonischer Kontaktaufnahme.